Immer Freitags – Vorlesenachmittag in der Schloßbibliothek

Freitagsvorleser-Ute_1Jeden Freitag, außerhalb der Schulferien, an dem die Schloßbibliothek geöffnet ist, von 15:30 bis 16:30 Uhr lesen wir für Kinder von 3 bis 7 Jahren Geschichten, Märchen oder Auszüge aus spannenden Büchern vor. Nach dem Vorlesen können die Kinder ihre Eindrücke mit Stift und Papier festhalten.

Die Premiere war am 17. April 2015. Wir starteten mit Bilderbüchern, Geschichten und Märchen, in denen Tiere vorkommen.

Am Vorweihnachtsfreitag, am 18. Dezember 2015,  gab es was ganz Besonderes. Wir zeigten das Bilderbuchkino „Weihnachten ist, wenn …“

Ein paar Eindrücke von vergangenen Vorlesenachmittagen finden Sie hier …

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig. Wir freuen uns auf die jungen Zuhörer.

Donnerstags – Stricken mit den Wollschäfchen in der Schloßbibliothek

stricken-1Die Paderborner Wollschäfchen kommen jetzt auch nach Schloß Neuhaus: Bei ihren offenen Treffen in der Schloßbibliothek im Schlosspark können Anfänger und Fortgeschrittene zusammen stricken, neue Stricktechniken kennenlernen oder gezeigt bekommen, wie man Socken, Mützen und Kuscheltiere strickt. Angefangene Stricksachen können mitgebracht werden. Wolle und Stricknadeln müssen die Teilnehmer selbst stellen. Strickbücher aus der Bibliothek werden zur Ansicht ausgelegt und können entliehen werden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Paderborner Wollschäfchen treffen sich immer donnerstags am 20. Oktober, 17. November und 15. Dezember jeweils von 16 bis 18 Uhr. Wer noch Fragen hat, kann sich per E-Mail an die Paderborner Wollschäfchen wenden: strickkatze84@gmx.de

Sonderöffnung der Schloßbibliothek zum Weihnachtszauber 2016 im Schloßpark

buecherbazarAm Sonntag, 04.12.2016 von 14.00 – 18.00 Uhr öffnen wir, wie bereits in den vergangenen Jahren, parallel zum Weihnachtszauber im Schloßpark die Türen unserer Bibliothek.

Auch diesmal lädt ein Bücherbasar zum Stöbern ein. In der festlich geschmückten Bibliothek haben sie die Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen vom Weihnachtsmarktbummel auszuruhen und mit anderen Literaturfreunden ins Gespräch zu kommen.

Kinder können an einem Basteltisch kleine Weihnachtsgeschenke basteln.

Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet von Anna Koeper (Querflöte), Thomas Koeper (Klarinette) und Theresa Bartz (Klavier). Mit  Advents- und Weihnachtsliedern werden sie zur stimmungsvollen Atmosphäre beitragen.

Die Artothek ist ebenfalls geöffnetWie gewohnt ist die Ausleihe und Rückgabe von Bibliotheksmedien an diesem Nachmittag möglich.

Außerdem ist die Artothek ebenfalls geöffnet, so dass Sie sich über Weihnachten mit einem Kunstwerk Ihrer Wahl ausstatten können.

Vorlesetag

VLT_Logo_rzAm Freitag, den 18. November, von 15:30 bis 16:30 Uhr werden wir im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages Kindern in der Schloßbibliothek vorlesen, weil wir Vorlesen mögen:
–          es entspannt
–          es ist gemütlich
–          es beflügelt die Phantasie
–          es schafft eine vertraute Atmosphäre
und das alles vielmehr als Selberlesen.

Der Vorlesetag ist von der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung initiiert, er findet seit 2004 jedes Jahr am 3. Freitag im November statt.

Bilderbuchkino

Am 1. Mai 2014, zur Eröffnung des Schloßsommers, an dem unsere Bibliothek nun schon traditionell geöffnet ist, hatte das Bilderbuchkino “Der kultivierte Wolf“ Premiere. In Folge wurden, in der Regel montags um 10 Uhr, Kindergartengruppen der 9 Neuhäuser Kindergärten eingeladen und das Bilderbuchkino wurde vorgeführt. Es erfreute sich großer Beliebtheit, so dass im Herbst die zweite Staffel mit „Irma hat so große Füße“ gezeigt wurde.
Im Dezember las die Kinderbuchautorin Fritzi Bender via Bilderbuchkino aus ihrem Buch „Balduin bleibt grün“ vor. 30 Kinder aus zwei Kindergärten waren begeistert dabei als Frau Bender ihre Handpuppen agieren ließ und sich dabei auch als tolle Bauchrednerin erwies. Diese Lesung war vom Friedrich-Bödecker-Kreis gefördert.
Morgen komme ich in die Schule

Zur Zeit wird der zeitlosen KLassiker „Morgen komme ich in die Schule“ von Mira Lobe und wunderschönen Bildern von Susi Weigel gezeigt. Die Zuschauer sind wieder nach Absprache die Kinder der Neuhäuser Kitas.

Wie bereits in den vorgänger Staffeln, drücken die Kinder danach, das Erlebte in Bildern aus. Diese kleinen Kunstwerke stellen wir dann in der Bibliothek aus.

Wodo – Puppentheater in der Schloßbibliothek

Am Freitag, 04. November 2016, um 16.00 Uhr, in der Schloßbibliothek,

Eisbaer_Lars_und_Angsthasezeigt das Wodo-Puppenspiel die Abenteuer des kleinen Eisbären und seiner Freunde nach dem Buch „Der kleine Eisbär und der Angsthase“ von Hans de Beer.

Das Figurentheaterstück richtet sich an Menschen ab drei Jahren und bietet dem Familienpublikum ebenso spannende wie spaßige Unterhaltung. Angeregt werden soll auch das Nachdenken über den Klimawandel, der den Eisbären wegen der Eisschmelze im Polarmeer große Probleme bereitet.

Der Eintritt ist frei!

 

Am 28.10.2016, ab 15:30 Uhr  Halloween-Vorlesen mit den Vorlese-Hexen Ilse und Ute

halloween-2016

Sonderöffnung der Schloßbibliothek zum Schloß Neuhaus Wochenende

Am Sonntag, 18. September 2016, von 14:00 bis 18:00 Uhr1000 Jahre Schloß Neuhaus

präsentieren wir uns im Rahmen des „Schloß Neuhaus Wochenendes“ zum 1000-jährigen Bestehen des Ortes. Wir stellen dabei unsere Arbeit in der Bibliothek vor, die an diesem Nachmittag geöffnet ist, und bieten zusätzlich zum Bibliotheksbetrieb selbstgebackenen Kuchen, sowie Kaffee oder Tee an. Der  Erlös kommt wie immer der Schloßbibliothek zu Gute.